WEBCounter by GOWEB  

Home

Wir helfen - nicht nur in der Krise

Durchführung von Insolvenzverfahren

    Unsere Philosophie bei der Abwicklung von Insolvenzverfahren ist es, ein Unternehmen nicht automatisch zu liquidieren, sondern alle Möglichkeiten auszuschöpfen, um eine Sanierung des Unternehmens zu ermöglichen. Dies haben wir bereits mit der Konkursordnung sehr erfolgreich praktiziert und ist auch im Rahmen der Insolvenzordnung auch ohne Insolvenzplan realisierbar.

    Wir sehen uns daher primär nicht als Insolvenzverwalter, sondern vielmehr als Krisenmanager.


Management auf Zeit und Krisenmanagement

    Wenn eine Unternehmenssanierung erfolgreich sein soll, muss sie in Unternehmensführung, Produktion und Lagerwirtschaft, in Vertrieb und Finanzen eingreifen, die Kosten drastisch senken und das gesamte Unternehmen an den Markt anpassen.

    Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen dabei oft Personalmassnahmen, die u.a. die Analyse der Personalstruktur, die Erarbeitung einer Personalbedarfsplanung und die wichtigen Verhandlungen mit dem Betriebsrat umfasst.

    Dem Vertrieb sind neue Vorgaben und Anreize zu geben. Rationalisierungsmassnahmen in der Fertigung und im Lagerbereich, eine liquiditätsbezogene Plan-G+V-Rechnung, Planbetriebsergebnisrechnungen, Liquiditätsplanungen und kurzfristig greifbare Soll-Ist-Vergleiche stehen weiterhin im Mittelpunkt der Sanierung.


Managementberatung

    Dieser Bereich berät in den Arbeitsgebieten:

    • Unternehmensführung
    • Personal und Arbeit
    • Finanz- und Rechnungswesen
    • Produktmanagement
    • Logistik
    • Bürokommunikation

    Unternehmen langfristig zu sichern fordert Konzeptionen, Strategien, Kooperationen, Fusionen, Firmenkäufe/-verkäufe und Unternehmensbewertung, Lösung von Nachfolgeproblemen und die Einführung bzw. Verbesserung einer operativen und strategischen Unternehmensplanung. Eine solche Planung setzt das permanente Controlling voraus.